Donnerstag, 8. Mai 2014

Das kann doch eine Charlie nicht erschüttern....



Liebe Leser, Freunde, Familie, usw....

Tom hat gerade über seinen Ring berichtet und glücklicherweise den noch rechtzeitig bekommen. Aber es gab andere Dinge, die uns gestern auf Hochtouren gebracht haben:

Unser Ersatzbus von der ÖBB hat einen Motorschaden. Oje, oje, oje.... Ein sehr geduldiger und Lösungsorientierter Herr Neumann von der ÖBB hat Tom gestern kontaktiert und die schlechte Nachricht überbracht. Tom hat mir anfangs gar nichts davon erzählt, sondern er hat gemeinsam mit der ÖBB an einer Lösung gearbeitet. Auch das Omnibusmuseum www.omnibusmuseum.at hat versucht uns aus der Patsche zu helfen, aber leider war die Zeit zu kurzfristig um einen geeigneten Bus für die lange Strecke zu bekommen. Leider Ausgebucht.

Erst danach hat mich Tom in die Katastrophe eingeweiht!!!! Gut, dass man in unseren Job lernt mit Katastrophen umzugehen. Gesagt getan. Ein kurzes Telefonat mit der ÖBB und ein ausgedehntes Telefonat mit dem Omnibusmuseum später wusste ich, es ist total verfahren. An dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank an Frau Lösch vom Omnibusmuseum, die sich wirklich geduldig erwies und sehr Lösungsorientiert mithalf den Schaden in Grenzen zu halten.

Tja aber die beiden Fahrzeuge, die im Omnibusmuseum noch frei waren schaffen leider die lange Strecke nicht von Wien nach Oggau. Das sind halt schon alte Herren.....

Was tun? Den Tränen nahe habe ich ein bisschen gegoogelt und mir Bilder von Oldtimerbussen angesehen. Sinnloses Unterfangen? Von Wegen! Google wirkt!

In Altaussee gibt es die HCW Oldtimer Verkehrsbetriebe GmbH www.oldtimer-busvermietung.at, die auch so genannte "Schnauzenbusse" haben. Also ran ans Telefon und den Geschäftsführer des Unternehmens angerufen. Nachdem ich Hr. Dr. Werner mein Leid geklagt habe hat er eingewilligt persönlich die Strecke von ca. 250km mit seinem Großglockner-Bus zu uns zu fahren. Da der Bus nur 50-60km/h fahren kann, wird Hr. Dr. Werner ca. 5 Stunden bis nach Oggau brauchen, aber er rettet damit unsere Hochzeit!!!!!!

Jetzt braucht nur noch der Wettergott großzügig sein und unserer Traumhochzeit steht nichts mehr im Wege.....

LG Charlie

Keine Kommentare:

Kommentar posten