Samstag, 22. März 2014

Hochwürden sagt JA...

Letzten Freitag hatten wir einen Termin bei unserem ortsansässigen Pfarrer um unsere Hochzeit zu besprechen.
Wir haben von ihm die Erlaubnis erhalten, das unser Onkel 2. Grades (Verwandtschaftsverhältnis lt google!) unser lieber Roman unsere Trauungsfeier abhalten darf. Auch dürfen wir den Vorplatz der Kirche für die Agape nutzen und für die vielen "Zaungäste", die wir erwarten, wird die Empore geöffnet werden.

Einen heiligen Schein werden wir dadurch zwar nicht bekommen, aber hoffentlich schönes Wetter, denn wenn zwei Engerl wie wir Hochzeit halten, dann scheint sicher die Sonne!

Da nun Roman unsere Hochzeit leiten wird haben wir mit ihm für nächstes Wochenende einen Termin um den Ablauf abzustimmen.

LG Charlie 

Keine Kommentare:

Kommentar posten